Oberaudorfer Grenzwege

Kurz vor der Grenze zu Österreich gibt es rund um Oberaudorf ein Stück Bayern zu erleben, das mit seiner Gegensätzlichkeit lockt: wilde Felswände und sanfte Waldhügel, hohe Almen und geheimnisvolle Wege mit Tiefgang.
Für die Münchner ist die nördliche Seite des Wettersteingebirges als Tages- und Kurzausflug sehr belieb. Dafür geht es im schönen Tal der Leutasch um einiges ruhiger zu. Über diesem thront mit der Gehrenspitze ein großartiger Aussichtsberg, der eine tolle Rundwanderung zu bieten hat.