Gut gekleidet zum Public Viewing (Teil 3)

Auf zum Public Viewing zum Spiel Deutschland - Nordirland

Auf zum Public Viewing zum Spiel Deutschland - Nordirland

Es bleibt spannend - nach dem 0:0 gegen Polen hat die deutsche Nationalmannschaft noch alle Chancen. Nach den ersten beiden Spielen wollen wir euch auch für die dritte Partie der Vorrunde Tipps zum Draußen-Schauen geben.

Dienstag 21. Juni, 18:00 Uhr: Deutschland - Nordirland

Dieses Spiel könnt ihr in den allermeisten Gegenden in Deutschland sehr schön draußen beim Public Viewing ansehen: es wird trocken bleiben und auch die Temperaturen bleiben angenehm. Nur ganz im Westen könnte es einzelne Schauer geben, da solltet ihr eine leichte Regenjacke mitnehmen (Quelle: Deutscher Wetterdienst).

Ansonsten ist eindeutig Trikotwetter. Noch haben wir nicht ganz Sommermärchen-Temperaturen erreicht, so dass es nicht schaden kann für Abends noch eine dünne Softshelljacke oder einen Pulli in den Rucksack zu packen.

Fazit

Leichter Regenschutz im Westen, ansonsten Trikotwetter!

Wenn Euch noch die richtige Ausrüstung fehlt, schaut in unseren Shop:

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.