Gut gekleidet zum Public Viewing (Teil 2)

Das Spiel Deutschland - Polen draußen schauen!

Das Spiel Deutschland - Polen draußen schauen!

Die erste Begegnung ist vorbei und die deutsche Fußballnationalmannschaft ist sehr gut ins Tournier gestartet. Hoffentlich konntet ihr das 2:0 gegen die Ukraine ohne Regen genießen oder mit unseren Tipps aus Teil 1 zumindest einigermaßen trocken überstehen. Auch vor dem nächsten Spiel gilt: draußen Fußball schauen ist schöner - zumindest wenn es nicht gewittert.

Donnerstag 16. Juni 2016 21 Uhr: Deutschland - Polen

Bei diesem Spiel sind die Wetteraussichten zweigeteilt. Im Süden und der Mitte wird es häufig regnen und es kann auch zu Gewittern kommen. Im Osten Deutschlands wird es trocken bleiben und auch abends noch angenehm warm sein (Quelle: Deutscher Wetterdienst) Das heißt: Trikotwetter!

In den anderen Landesteilen bleibt es bei den Tipps aus Teil 1: Regenjacke oder -Cape müssen mit und auch wasserdichtes Schuhwerk ist angezeigt. Ihr solltet auch hin und wieder einen Blick zum Himmel oder aufs Smartphone riskieren: bei drohendem Gewitter solltet ihr das Spiel dann doch lieber daheim oder in einer Kneipe ansehen.

Fazit
Im Osten Trikot, sonst Regenjacke & Gummistiefel und bei Gewitter lieber drinnen bleiben.

 

Wenn Euch der passende Regenschutz noch fehlt, könnt ihr euch in unserem Shop umsehen:

- Wasserdichte Schuhe für Männer und Frauen
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.