Erste-Hilfe-Set und Reiseapotheke

Den Inhalt für das richtige Erste-Hilfe-Set zu finden ist nicht wirklich schwer. Mit unserer Checklist haben wir dir einen kleinen Leitfaden zusammengestellt.

Den Inhalt für das richtige Erste-Hilfe-Set zu finden ist nicht wirklich schwer. Mit unserer Checklist haben wir dir einen kleinen Leitfaden zusammengestellt.

Wer auf weite Reisen geht oder auch nur auf kleine Wandertour in heimischen Gefilden unterwegs ist, der sollte für den Notfall immer eine passende Reiseapotheke im Reisegebäck oder Rucksack bei sich haben.

Unten haben wir für Dich eine Checkliste mit einer guten Auswahl an Notfall-Ausstattung zusammengestellt, die Du natürlich entsprechend den Anforderungen der Reise und Deiner individuellen Bedürfnisse anpassen und ergänzen kannst. 

Tatonka_Erste_Hilfe_Set  

Medikamente
[   ] Persönliche Medikamente *)
[   ] Schmerzmittel (Paracetamol hat fiebersenkende und schmerzlindernde, Ibuprofen hat zusätzlich entzündungshemmende Eigenschaften und wirkt gegen Höhenkopfschmerzen)
[   ] Antihistaminika bei Allergiebeschwerden (hierfür bitte Arzt oder Apotheker zu Rate ziehen)

Desinfektion und Wundreinigung
[   ] Desinfektionsmittel
[   ] 5 Alkoholtupfer
[   ] sterile Handschuhe

Verbinden und fixieren
[   ] 2 Fixierbinden
[   ] Wundschnellverband als Rolle oder 5-8 Streifen
[   ] Dreieckstuch
[   ] formbare Notfallschiene - optional aber sehr empfehlenswert zur Stabilisierung von Brüchen und Gelenkverletzungen

Wundversorgung
[   ] 2 Verbandpäckchen
[   ] Blasenpflaster in verschiedenen Größen
[   ] 5 Wundkompressen
[   ] Brand - und Wundheilsalbe

Sonstiges
[   ] digitales Fieberthermometer (kein Quecksilber)
[   ] Verbandschere
[   ] Pinzette
[   ] Zeckenzange
[   ] Rettungsdecke
[   ] kleiner Müllsack für verbrauchtes Material und Verpackung

Verbandtasche
[   ] Größe der Verbandtasche nach Festlegung des Bedarfs auswählen
[   ] optional Wasserdichtes material oder in wasserdichten Beutel verstauen

Sonstiges

[   ]
[   ]
[   ]
[   ] 


Eine Auswahl an Erste-Hilfe-Sets findest du hier
.

Welches Produkt zur Wundversorgung hernehmen?

Verbandpäckchen: keimfreie Versorgung von größeren Verletzungen, auch für Druckverband zur Blutstillung geeignet
Kompresse: leicht blutende Wunden können mit Kompressen durch Fixierung mit Mullbinden oder Pflastern versorgt werden
Wundschnellverband: zur schnellen und hygienischen Versorgung kleinerer Verletzungen
Verbandtuch: zur Keimfreie Abdeckung großflächiger Wunden wie Brandwunden
Dreiecktuch: ruhigstellen von von Gelenken oder für Kopfverbände
Rettungsdecke: Schutz vor Kälte, Sonneneinstrahlung, auch Hitze und Nässe

 

Die Reisecheckliste für Kontaktlinsenträger

Das gehört unbedingt in die Reiseapotheke bzw. in den Kulturbeutel:

Kontaktlinsen
[   ] Ausreichend Ersatz Kontaktlinsen
[   ] Tageslinsen - Wer Tageslinsen für seine Korrektur bekommen kann, sollte sich auch diese ins Reisegepäck legen. Nach einem Bad im Meer oder einem Tauchgang lassen sich diese einfach ersetzen und wirkt so bakteriellen Entzündungen vor

Pflegemittel und Behälter

[   ] Pflegemittel in Reisegröße *)
[   ] Nachbenetzungstropfen - nicht nur gut für Reisen in Länder mit sehr trockener Luft oder für die Zeit im Flugzeug
[   ] Kontaktlinsenbehälter - am besten gleich zwei davon

Brillen
[   ] Sonnenbrille für zusätzlichen UV-Schutz
[   ] Brille, falls das tragen der Kontaktlinsen nicht möglich ist

Sonstiges
[   ] Kontaktlinsen-Pass zur Ersatzbeschaffung
[   ] Desinfektionsreinigungstücher für den Fall, dass kein sauberes Wasser und Seife zur Händereinigung vor dem Einsetzen der Kontaklinsen zur Verfügung steht.
[   ]
[   ] 

 

 

*) ausgerichtet und abgestimmt auf die Länge der Tour

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.