Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Nach dem Erdbeben in Nepal 2015 ging Jost Kobuschs Video von der Lawine am Everest um die ganze Welt. Damals kannte kaum jemand diesen norddeutschen Burschen, der ein Jahr später erstmals solo auf einen 8000er stieg. Der Beginn einer großen Karriere?

Oberaudorfer Grenzwege

Kurz vor der Grenze zu Österreich gibt es rund um Oberaudorf ein Stück Bayern zu erleben, das mit seiner Gegensätzlichkeit lockt: wilde Felswände und sanfte Waldhügel, hohe Almen und geheimnisvolle Wege mit Tiefgang.
Sitpack, das kompakteste, faltbare Ruhegerät der Welt ist jetzt verfügbar.
Für die Münchner ist die nördliche Seite des Wettersteingebirges als Tages- und Kurzausflug sehr belieb. Dafür geht es im schönen Tal der Leutasch um einiges ruhiger zu. Über diesem thront mit der Gehrenspitze ein großartiger Aussichtsberg, der eine tolle Rundwanderung zu bieten hat.
Ein persönlicher Erfahrungsbericht mit natural running Laufschuhen
Im Isarwinkel spielten einst Wilderer-Romane. Auch heute noch birgt dieses Bergparadies vor den Toren Münchens wildromantische Gipfeltouren, selbst wenn die Region mittlerweile gut durch Wanderwege und Seilbahn erschlossen ist.
Der Premji Pack M-20 – Die Kombination aus traditionell hergestellten Stoffen und funktionalem modernen Design.
Vor 4000 Jahren lag das Johnsbachtal an einem wichtigen Verbindungsweg in die Eisenerz-Region. Vor 100 Jahren schrieben Wiener Kletterer an den Felswänden ringsum alpingeschichte. Doch dann geriet das Dorf in der Sackgasse neben dem Ennstal in Vergessenheit. Bis es sich 2002 im Zentrum des Nationalparks Gesäuse wiederfand und wenig später eines der ersten ausgezeichneten Bergsteigerdörfer wurde.
Es ist aus. Aus und vorbei. Das war er, der letzte Schritt. »Arena di Verona« steht auf dem Schild, die Torbögen des Amphitheaters werfen Schatten in der Nachmittagssonne.
Der Frühling steht vor der Tür – es ist länger hell, die Sonne lockt die ersten Tulpen aus der Erde und es ist deutlich wärmer. Höchste Zeit an die Bikini Figur zu denken.
95 Gerichte für das Lagerfeuer mal ganz anders. Der schwedischen Fernsehkoch und Restaurantbesitzer zeigt uns den kulinarischen Umgang mit dem offenen Feuer auf die schwedische Art und Weise
Die ultimative Packliste für Work and Traveller

Die besten Skigebiete 2016

Zermatt ist das beliebteste Wintersportgebiet 2016

Nike Hyperadapt 1.0

Nike nennt den Preis für den selbstschnürenden Sneaker

Outdoor Kaffee: die French Press

Eine schöne Kaffeepause mit der French Press
Tags: Kaffee, Küche
Läufst Du regelmäßig und längere Strecken, dann nehmen Trainingsfehler Dir nicht nur den Trainingserfolg, sondern können auch ernste gesundheitliche Probleme verursachen. Wir zeigen dir welche Trainingsfehler unbedingt zu vermeiden sind.
Wer im Herbst die Laufschuhe schnürt, kann sich auf einen spannenden Mix aus einer sonnigen Runde bei rotgoldener Laubfärbung und einer bewegten Tor durch Schmuddelwetter einstellen. Mit den folgenden Lauftipps bist Du für jedes Wetter in dieser abwechslungsreichen Jahreszeit vorbereitet.
Genieße auf jeder Tour frisch gepressten Saft
Bei wechselhaftem Herbstwetter stehen Läufer immer wieder vor dem gleichen Problem: Die Laufbekleidung scheint nie so ganz zum Wetter zu passen. Beim Loslaufen am Morgen ist es kalt und ungemütlich, aber schon die ersten Sonnenstrahlen können einen so richtig ins Schwitzen bringen. Wir zeigen, worauf du beim Laufen im Herbst achten solltest.
1 von 3