Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 36
Norrona Bitihorn Superlight Down900 Jacket Women - Daunenjacke - indigo night blue - Gr.L Norrona Bitihorn Superlight Down900 Jacket...
318,96 € * 319,00 € *
Norrona Falketind Down750 Jacket Women - Daunenjacke - caviar black - Gr.M Norrona Falketind Down750 Jacket Women -...
209,72 € * 259,00 € *
Norrona Falketind Down750 Jacket Women - Daunenjacke - indigo night blue - Gr.L Norrona Falketind Down750 Jacket Women -...
209,72 € * 259,00 € *
Norrona Falketind Down750 Jacket Women - Daunenjacke - indigo night blue - Gr.M Norrona Falketind Down750 Jacket Women -...
209,72 € * 259,00 € *
Norrona Falketind Down750 Jacket Women - Daunenjacke - caviar black - Gr.S Norrona Falketind Down750 Jacket Women -...
209,72 € * 259,00 € *
Norrona Falketind Down750 Jacket Women - Daunenjacke - caviar black - Gr.L Norrona Falketind Down750 Jacket Women -...
209,72 € * 259,00 € *
Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter Daunenjacke - red oak 345 - Gr.S Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter...
449,72 € * 599,90 € *
Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women - Outdoor Daunenjacke - stone grey/black - Gr.S Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women -...
342,01 € * 449,90 € *
Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women - Outdoor Daunenjacke - storm night/sky - Gr.S Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women -...
342,01 € * 449,90 € *
Fjällräven Numbers Expedition Down Parka No.1 Women - Daunenparka - dark grey - Gr.S Fjällräven Numbers Expedition Down Parka No.1...
1.368,01 € * 1.799,90 € *
Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter Daunenjacke - storm medium blue 638 - Gr.S Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter...
449,72 € * 599,90 € *
Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter Daunenjacke - storm medium blue 638 - Gr.L Fjällräven Singi Down Jacket Women - Winter...
449,72 € * 599,90 € *
Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women - Outdoor Daunenjacke - stone grey/black - Gr.L Fjällräven Keb Touring Down Jacket Women -...
342,01 € * 449,90 € *
1 von 36

Daunenjacken für Frauen – So kann die Winterzeit sofort beginnen

Was soll eine Dauenjacke bieten? Auf jeden Fall soll sie eine hervorragende Wärmeleistung bringen und wenn es draußen in den Bergen kalt ist, dann ist eine sehr leichte Dauenenjacke umso besser – sie soll sich am besten wie eine zweite Haut anfühlen. Auch bei einer Daunenjacke möchte man viele durchdachte Details nicht missen. Häufig möchte man bei kalten Temperaturen sowohl in der Stadt als auch in in den Bergen mit einer guten Isolationsschicht geschützt sein. Ein großer Vorteil bei Daunenjacken ist definitiv, dass sie sich auf ein minimales Packmaß komprimieren lassen, leicht sind und die Wärme auf einzigartige Weise regulieren. Neben einer guten Daunenjacke sollte man bei einer Tour auf keinen Fall eine Regenjacke oder Softshelljacke vergessen.

Was ist besonders an Daunenjacken?

Viele Outdoor-Sportler stellen sich erst einmal folgende Frage: "Daune oder Kunstfaser?" Innovative Kunstfaserisolierungen leisten fast genauso viel wie Daunenjacken. Die neue Featherless-Technologie von Marmot bringt das Bauschvermögen und die Isolierkraft des Naturprodukts, ist pflegeleichter und für Allergiker gut geeignet. Entscheidend ist jedoch immer, wofür Ihr die Daunenjacke einsetzen wollt. Die Daune liegt auf jeden Fall bei Gewicht, Packmaß und der absoluten Wärmeleistung noch immer vorne.

Schaut doch einmal nach der Quasar Nova Hoody Daunenjacke von Marmot für Frauen. Besonders geeignet ist sie für Alpinsportler und ideal als leichte Wärmereserve. Sie wiegt nur 300 Gramm und lässt sich in der Innentasche verpacken. Bei den Kammern mit RDS-zertifizierter 800er-Gänsedaune ist die robuste Außenschicht so verwebt, dass Nähte überflüssig sind.

Zudem stellt sich einem potentiellen Käufer womöglich die Frage aus was Daune besteht. Daunen bestehen aus nahezu unzähligen, weichen Federästen mit kleinen Zwischenräumen. Jedoch sollte man genau auf die Mischung und Bauschkraft achten. Denn Daune ist ein Naturprodukt und damit sehr unterschiedlich in der Qualitiät. Auf jeden Fall ist Daune ein perfekter Wärmespender. Bei einer Mischung geht es um das Verhältnis von Daune zu Federn. Ein hoher Daunenanteil sorgt ganz sicher für bessere Isolationseigenschaften. Eine ausschließliche Verwendung von Daunen lässt sich kaum herstellen und es ist auch wichtig, dass die enthaltenen Federn das Daunenbild auflockern und für eine beständige Bauschkraft sorgen. Die Bauschkraft gibt wiederum an wie sehr sich eine Daune aufplustert. Je höher die Bauschkraft, desto höher die Isolationsleistung. Die Bauschkraft wird meist in Cuin angegeben. Werte von über 600 Cuin sind als sehr gut anzusehen.

Welche Ansprüche hat eine Frau noch an Ihre Daunenjacke?

Sicherlich achtet Ihr als Frau besonders darauf, dass die Daunenjacke auch stylisch ist. Anstelle von einem Winterwollmantel ist doch die altbewährte Daune viel praktischer. Sowohl bei einer Bergtour oder bei einem Stadtbummel bei Eiseskälte ist eine Frau mit einer Daunenjacke sicher gut ausgestattet. Stöbert doch einfach nach der für Euch passenden Daunenjacke und freut Euch auf ein wohliges Gefühl Outdoor. Denn ein wärmendes und stylisches Outfit gefällt fast jeder Frau. Neben einer stylischen Jacke ist bei einer Daunenjacke auch das federleichte Futter entscheidend und sie wirkt nicht erdrückend. Zudem sind Daunenjacken für Frauen sehr atmungsaktiv. Wenn man zum Beispiel bei seinen Wintertouren einmal richtig ins Schwitzen kommt, kann so die Feuchtigkeit einfach als Wasserdampf entweichen. Eine Überhitzung des Körpers sollte es somit nicht geben. Zusätzlich solltet Ihr jedoch auch noch eine Hardshelljacke dabei haben, falls Euch der Regen erwischt. Auf der anderen Seite gibt es auch wasserabweisende Außenmaterialien bei Daunenjacken und somit könnt Ihr auch auf Höhenwegen in den Bergen auf Nummer sicher gehen. Stöbert doch einfach bei diversen namenhaften Herstellern wie zum Beispiel Mammut, The North Face, oder Patagonia.